Rehabilitationssport / Gesundheitssport

Informationen für Patienten

Sie haben von Ihrem Arzt eine Verordnung für Rehabilitationssport (kurz: Rehasport) bekommen. Diese Verordnung entspricht einem Rezept und soll Ihnen helfen, Ihre gesundheitlichen Probleme zu mildern oder beseitigen.

Der neue Rehasportraum befindet sich in der Karl-Simrock-Str. 66a

  • einen Anbieter für Rehasport suchen und mit diesem Kontakt aufnehmen
  • den gewählten Anbieter auf der Rückseite Ihrer Verordnung unter „Antrag auf Kostenübernahme“ eintragen und mit Datum unterschreiben
  • den Antrag zur Genehmigung an die Krankenkasse schicken
  • mit dem Anbieter Kurszuweisung und Übungsbeginn vereinbaren
  • die Kurszuordnung ist bindend
  • sie dauern 45 Minuten (nach Wahl 60 min)
  • und finden in Gruppen bis zu 15 Personen statt
  • bequeme Sportkleidung und Hallenschuhe
  • Aufwärmen und Mobilisieren
  • Koordinations- und Balanceübungen
  • gezieltes Muskelaufbautraining mit individuellen Haltungskorrekturen
  • stets begleiten anatomische Erläuterungen die einzelnen Übungen
  • gelegentlich kleine Spiele und abschließend Entspannungsübungen

Reha-Indikationen

Sie sind bei uns richtig, wenn Sie Rehasport aufgrund einer der folgenden Erkrankungen verschrieben bekommen haben.

Orthopädie
Neurologie
Innere Medizin
Psychische Erkrankung

Die Gesundheitssport-Angebote im Detail

Online-Reha

Ab sofort biete ich den Rehasport nur online über ZOOM an! Die Krankenkassen übernehmen bei vorliegender, genehmigter Rehasport-Verordnung die Kosten.

Mehr Infos

Außenfläche

Wir haben reagiert und investiert.  Nicht nur der Corona-Situation geschuldet, werden bei uns viele Kursformate draußen angeboten.

Mehr Infos

Orthopädischer Rehasport

Die Übungseinheit dauert 45 Minuten und findet mit speziell ausgebildeten Trainern statt. Sie können mit oder ohne Verordnung teilnehmen.

Mehr Infos